Die Kapazität des Akku vom Sony Xperia M2 beträgt 2300 mAh. Laut Sony hält der Akku für 14 Stunden Gesprächszeit, Standby-Zeit bis zu 693 Stunden, Musikwiedergabe bis zu 57 Stunden, Videowiedergabe bis zu 8 Stunden. Natürlich beeinflusst dies die Einstellungen des Xperia M2 wie zum Beispiel WLAN etc. Hier finden Sie Tipps & Tricks wie Sie die Akkulaufzeit verlängern können, wie das Smartphone korrekt geladen wird oder auch Erfahrungen anderer Nutzer.

Sony Xperia M2: Akku aufladen
Vor der ersten Benutzung sollte der Akku vollständig aufgeladen werden. Hier lesen Sie, wie Sie den Akku korrekt aufladen (nach Herstellerangaben).
  • Schließen Sie das Ladegerät an eine Steckdose an
  • Verbinden Sie das USB-Kabel mit dem Ladegerät oder einer anderen Stromquelle (Auto, PC etc.)
  • Schließen Sie das andere Ende des USB-Kabel an das Sony Xperia M2 an


Akku Status
Wird das Sony Xperia M2 aufgeladen, erleuchtet die Benachrichtigungsleuchte. Daran können Sie den Status des Akkus sehen.
  • Grün: Akkuladestand höher als 90%
  • Orange: Akkuladestand geringer als 90%
  • Rotes Blinken: Akkuladestand geringer als 15%


Akkuverbrauch reduzieren / Akkuleistung optimieren
Je nach Einstellungen/Konfiguration des Sony Xperia M2, beeinflusst dies die Akkuleistung. Um den Akkuverbrauch zu reduzieren, können Sie kleine Einstellungen ändern, die aber u.a großen Wirkungen zeigen. So optimieren Sie die Akkuleistung des Xperia M2:

  • Apps im Hintergrund schließen
  • Bluetooth nur aktivieren wenn benötigt
  • WLAN benutzen anstelle von GPRS/Edge/3G/LTE
  • Reduzieren der Synchronisation von EMails
  • Aktuelle Firmware
  • Headset benutzen (bei Musik)
  • Bildschirmsperre früh einstellen (nach 20 Sekunden)
  • Bildschirm Helligkeit manuell einstellen
  • Vibrationen deaktivieren
  • Unnötige Apps deinstallieren

Die hervorgehobenen Punkte, bewirken besonders eine längere Akkulaufzeit!

Xperia M2: Akku austauschen
Der Akku des Sony Xperia M2 lässt sich ohne Kentnisse nicht selbst austauschen. Dazu sollte das Smartphone in einen Fachhandel oder direkt beim Sony-Support eingereicht werden. Sollte der Akku aber denoch selbst ausgetausch werden, beachten Sie dabei, das Sie u.a die Garantie/Gewährleistung des Smartphone verlieren.

Sony Xperia M2 Akku Erfahrung
Die Akkulaufzeit gehört bei den meisten mittlerweile zu den Kaufkriterien. Daher würden sich Interessenten sicher über ihre Erfahrung mit den Akku des Sony Xperia M2 freuen. Registrieren Sie sich oder schreiben Sie als Gast eine Antwort auf dieses Thema. Danke.