Wer hätte es gedacht? Ihr Sony Xperia Tablet Z verfügt einen GPS(Global Positioning System)-Empfänger, der Ihnen mithilfe des Satellitensignales Ihre Position berechnet.

Beachten Sie dabei, wenn Sie die GPS-Funktion verwenden, müssen Sie einen freien Blick auf den Himmel haben.

So wird die GPS-Funktion aktiviert:

  1. Gehen Sie auf die Startseite und tippen Sie drauf.
  2. Tippen Sie nun mit dem Finger auf Einstellungen > Standortdienste.
  3. Aktivieren Sie nun via dem Kontrollkästchen den GPS-Satelliten.


Optimale Leistung:

Wenn Sie die GPS-Funktion aktiviert haben und den GPS nutzen, kann die Positionsbestimmung 5 bis 10 Minuten dauern. Wenn Sie wollen, dass dies schneller geht oder den Vorgang unterstützen wollen, müssen Sie dafür sorgen, dass Sie einen freien Blick zum Himmel haben. Des Weiteren sollten Sie still stehen und die Verdeckung der GPS-Antenne nicht verdecken (GPS-Antenne in der Abbildung unten markiert). Natürlich können die GPS-Signale die Wolken und Kunststoffe durchdringen, aber massive Objekte wie beispielsweise Gebäude und Berge allerdings nicht. Wenn Ihre Position in einigen Minuten ermittelt wird, müssen Sie sich an einen anderen Ort begeben.

Sony Xperia Tablet Z: GPS verwenden-sony-tablet-z-png